FREIBURGS ERSTES STRASSENTHEATER FESTIVAL

EasyStreet ist ein buntes, fröhliches Strassentheater Festival in Freiburgs schönsten Stadtteilen.

In Stühlinger, der Wiehre, und Brühl-Beurbarung, gestalten wir drei theatralische Wundertage. Je einen Tag an jeden Ort, mit verschiedenen tollen Acts aus der ganzen Welt, verwandeln wir das Alltägliche ins Atemberaubende.

EasyStreet ist umsonst und draußen, ein Festival für jeden.

Wer uns unterstützen möchte, kann gerne via Crowdfunding spenden.

Next

Programm

Fr. 14.09. Lederleplatz, Stühlinger
18 Uhr Festival Eröffnung
18:30 Ernest the Magnifico
19:30 Herr Hundertpfund

Sa. 15.09. Alter Wiehrebahnhof, Wiehre
16 Uhr Beginn
16:30 Devil in Disguise
17:30 Trash
19 Uhr Film, Urban Nomads
20.45 Podiumsdiskussion

So. 16.09. Tennenbacherplatz
15 Uhr Beginn
15:30 Creeping Carnival
16 Uhr Madam Buqu
17 Uhr Transfiguro

Next

DIE KÜNSTLER

Wir haben sechs internationale Künstler eingeladen: aus der Schweiz, Irland, Australien, Kanada und Deutschland. Alle mit sehr unterschiedlichen Shows, und alle nur einmal - es lohnt sich jeden Tag zu kommen um keinen zu verpassen!

Next

ANITA BERTOLAMI

Transfiguro und Creeping Carnival sind poetische Reisen der Fantasie, mit Anita Bertolami’s Körper als Kulisse. Mit ganz einfachen Mitteln verwandelt sie sich von einer Figur zur nächsten und erlaubt den charmanten neuen Persönlichkeiten ihre Talente vorzuführen: eine kecke haarige Gestalt lässt Gegenstände verschwinden, eine kleine grossäugige Frau backt, und ein Bauch beweist seine Muskelkraft. Die Einfachheit, und gleichzeitig die poetische Lebendigkeit der Figuren verführt in eine fantastische Welt.

Sonntag. 16.09.
15:30 Uhr Creeping Carnival
17 Uhr Transfiguro
Tennenbacher Platz

www.anita.bertolami.net

Next

MADAM BUQU

Eine hektische, turbulente und biedere Frau mit akrobatischen Tendenzen, das ist Madam Buqu!

Die Einsamkeit und das Singelleben, hat sie satt und sucht den Traummann jetzt in Freiburg - oder sogar zwei davon. Heraus kommt ein leidenschaftliches Trio, das die Herzen des Publikums erobert.

Sonntag. 16.09.
16 Uhr Tennenbacherplatz

www.ritabuqu.jimdo.com
Next

ERNEST THE MAGNIFICO

Ernest's 'Rockin Stuntshow' verbindet eine liebenswerte Figur mit einzigartigen und witzigen Kunststücken, einem blitzschnellen Stunt-Auto und einem übergroßen Pogo-Stick. Garantierter Spaß, der kein Auge trocken lässt.

Mit seinem charismatischen australischen Charme und seiner Vorliebe für gefährliche Situationen hat Ernest the Magnifico Tausende Fans auf Festivals, Bühnen und im Theater auf der ganzen Welt unterhalten.

Freitag. 14.09.
18:30 Uhr Lederleplatz

www.magnifico.com.au
Next

SHIVA GRINGS, "TRASH"

Trash ist ein freudiges Spiel mit der Welt in der wir leben. Mit ansteckender Naivität, spielt die Show mit dem Themen Müll und Armut.
Shiva Grings mischt die Spontanität von seiner Pigeon Chaser Show mit der Welt des Silent Clown und lässt dabei eine Restaurant Szene entstehen, in der fremdes Essen gegessen wird - von einem echten Gentleman, der seine Klamotten erst gar nicht selber trägt...

Samstag. 15.09.
17:30 Uhr Alter Wiehrebahnhof

www.shivagrings.com
Next

STEVE STERGIADIS, "DEVIL IN DISGUISE"

Steve ist ein allzeit zu Späßen aufgelegter lustiger Typ - man könnte ihn auch als spezielle Art von Clown bezeichnen, der aber gerne ein Engel sein möchte.
Seine mitreißende und das Publikum miteinbeziehende Show hat viele Ebenen und Elemente - von Kunstrad (ArtisticBike) und Hut-Jonglage, Mimik, Körpersprache, Improvisation und anderes, das man normalerweise nur im Zirkus zu sehen bekommt.

Samstag. 16.09.
16:30 Uhr Alter Wiehrebahnhof

www.stevestergiadis.com
Next

PETER WEYEL, "HERR HUNDERTPFUND"

Scheinbar schlecht gelaunt präsentiert Herr Hundertpfund ein artistisches Feuerwerk. Der direkte Kontakt zum Publikum, der wie zufällig entsteht, entwickelt sich zu einer mitreißenden Performance, in der spektakuläre Tricks völlig beiläufig präsentiert werden. Ein kaputter Teller, ein dressierter Tiger und die neuste Unterhosen-Mode lassen den Zuschauer sich fragen, ist „Herr Hundertpfund“ wahnsinnig oder genial

Freitag. 14.09.
19:30 Uhr Lederlplatz Platz

www.peterweyel.com

UNSER TEAM

Wir wollten ein Festival in Freiburg gestalten wie es in dieser Art noch nicht gab - Theater im öffentlichem Raum frei zugänglich für alle. Begeistert von dieser Idee und mit viel Enthusiasmus haben wir EasyStreet auf die Beine gestellt und freuen uns, dass ein Traum wahr geworden ist!

Als Teil des Vereins zur Förderung regionaler Kunst und Kultur e.V., der schon das Wildtal Festival veranstaltet hat, freuen wir uns dass wir unsere Region mit Kunst bereichern können.

Künstlerischer Leiter: Shiva Grings.
Festivalleitung: Joß Bracker

UNSER SPONSOREN